Berufserfahrene

Einkäufer
Brüder Schlau, Porta Westfalica

„Schlau bietet seinen Mitarbeitern vielversprechende Weiterentwicklungsmöglichkeiten.“

Seit vier Jahren arbeite ich als Einkäufer im Bereich „Werkzeuge für den professionellen Anwender“ bei der Schlau Heimtex Einkaufs GmbH. Auch meine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel habe ich hier im Unternehmen absolviert. Bereits während der Schulzeit bin ich auf Brüder Schlau aufmerksam geworden, sodass ich mich nach meinem Schulabschluss direkt um einen Ausbildungsplatz als Kaufmann beworben habe. Zu meinen Aufgaben gehören unter anderem die Disposition von Ware, die Erstellung von Warenkonzepten, die Optimierung der Beschaffungsprozesse, die Auswertungen von Zahlen, die Erstellung von Prognosen sowie das Verhandeln von Einkaufskonditionen.

Zu meinen Aufgaben gehört außerdem die Erstellung von Werbebeilagen und Katalogen. Dabei arbeite ich eng mit der Marketingabteilung zusammen. Als Einkäufer befinde ich mich im ständigen Austausch mit Kollegen aus anderen Bereichen und Abteilungen. Eine Affinität für Zahlen und ein Gefühl für Trends der Branche sollten dabei gegeben sein. Das Verfolgen des Marktgeschehens sowie der Innovationen der Industrie sind eine Grundvoraussetzung, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Ebenfalls sehr positiv zu bewerten ist der Abwechslungsreichtum, der durch die genannten Aufgaben entsteht. So entwickeln sich täglich neue Situationen und Aufgaben.

Wenn ich das Unternehmen mit einem Wort beschreiben müsste, würde es „Kundenorientierung“ lauten. Bei uns ist der „Kunde König“ und wird zu jeder Zeit so behandelt. Ich arbeite gern bei Brüder Schlau, weil es ein innovatives und sich ständig weiterentwickelndes Unternehmen ist, welches gute Perspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten für seine Mitarbeiter bietet.